Kellerschlampe Gundula 01: Deepthroat & Anal-Massaker

Hatte mal wieder Bock die perverse Gundula in ihrem Keller zu benutzen. Erstmal fick ich die Schlampe deepthroat-mässig ins Maul bis der Sabber nur so rausläuft und dann schieb ich ihr den Schwanz bis zum Anschlag in den Arsch und hämmer sie rektal durch…Das Abgefahrenste ist: Sie steht total drauf so richtig mies behandelt zu werden!!!

Kommentarfunktion ist deaktiviert