Gefesselt und Benutzt- Vollversion

Ich wurde mit der Spreizstange an die Decke gehängt und weil ich wieder unartig war hat mir mein Herr den Arsch mit Peitsche, Paddle und Hand bearbeitet. Da ich wie immer nicht genug bekommen konnte schob er mir noch ein paar Dildos in die Fotze und fickte mich damit. Als mir mein Herr dann wieder die Fesseln löste musste ich mich vor ihn hinknien, er schob mir einen Plug in die Fotze und entjungferte mir meinen Arsch mit einem Vibrator und seinen Fingern. Dann dehnte er mit einem Spekulum mein kleines Poloch und schaute in meinen Arsch hinein. Im Anschluß werde ich noch hart gefistet und mein ganzer Körper wird von mehreren gewaltigen Orgasmen durchzuckt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert